Wir für den Menschen

Sozialdienst
Hilfe und Beratung für die Zeit nach dem Krankenhaus

Sehr oft bringt eine Erkrankung unvorhergesehene Belastungen und Veränderungen mit sich. Schon während des Aufenthalts im Krankenhaus ergeben sich daher vielleicht Fragen, wie es für Sie nach der Entlassung weitergehen soll. Das Team unseres hauseigenen Sozialdienstes steht Ihnen und Ihren Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite. Zudem bekommen Sie bei uns praktische Unterstützung und Beratung zu allen relevanten Themenbereichen.

Lebensqualität erhalten
Lebensfreude wiederfinden

Unsere Unterstützungsmöglichkeiten

  • Beratung zu und Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • Vermittlung der weiteren ambulanten oder stationären Versorgung bei Pflegebedürftigkeit
  • Organisation diverser Hilfsmittel (Rollator, Pflegebett, Toilettenstuhl etc.)
  • Beratung und Einbeziehung von Angehörigen
  • Hilfen bei der Antragstellung auf Pflegeleistungen (Pflegegrad)
  • Vermittlung der palliativen ambulanten und stationären Weiterversorgung (z.B. SAPV, Hospiz, etc.)
  • Informationen zu diversen sozialrechtlichen Fragestellungen (z. B. Schwerbehindertenausweis, finanzielle Absicherung im Krankheitsfall, o.ä.)
  • Beratung bei Belangen der gesetzlichen Betreuung und Vollmachten
  • Kontaktvermittlung zu psychosozialen Beratungsstellen


Telefonische Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9.00 bis 11.30 Uhr
Mittwoch: 13.00 bis 15.00 Uhr

Persönliche Termine sind nach Vereinbarung möglich.
E-Mail schreiben

Das Team des hauseigenen Sozialdienstes steht Ihnen zur Verfügung im 1. Stock, Zimmer 124.

Ihr Kontakt

Nicole Keck

Nicole Keck

B.A. Soziale Arbeit & M.A. angewandte Gesundheitswissenschaften
Abteilungsleitung

Tel. 08381/809-8247
Fax 08381/809-570
E-Mail schreiben

Suche

Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Lindenberg
Tel. 08381/809-0  (zugänglich zwischen 07:00 bis 18:00 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: eingeschränkte Notversorgung)

Adresse:
Rotkreuzklinik Lindenberg
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie links an der Pforte vorbei beim chirurgischen Sekretariat. Bitte melden Sie sich gleich an der Pforte beim Haupteingang. Ab 18.00 Uhr bitte am linken Seiteneingang (Zufahrt Rettungswagen) klingeln.

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

powered by webEdition CMS