Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Lindenberg
Tel. 08381/809-0  (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Lindenberg
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie links an der Pforte vorbei beim chirurgischen Sekretariat. Bitte melden Sie sich gleich an der Pforte beim Haupteingang. Ab 22 Uhr bitte über den Seiteneingang links am Haus bei der Zufahrt der Rettungsfahrzeuge klingeln.

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

03.11.2021 · 19.00 Uhr

Onkologie 2021 – aktueller Stand und Ausblick der Therapiemöglichkeiten

Referent: Dr. med. Wolfgang März, Chefarzt der Abteilung für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin an der Rotkreuzklinik Lindenberg, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie, Palliativmedizin
Veranstaltungsort: Foyer des Löwensaals, Löwenstraße 3, 88161 Lindenberg
Teilnahme: Eintritt frei, Kontaktdatenregistrierung, 3G-Regel
Anmeldung: Nicht erforderlich

Dr. Wolfgang März informiert am Mittwoch, 3. November 2021, ab 19 Uhr im Foyer des Löwensaals über innovative Therapiemöglichkeiten in der Onkologie und wirft einen Blick in die Zukunft der Krebsmedizin.

Die Behandlungsmöglichkeiten von Krebserkrankungen haben sich in den letzten Jahren in atemberaubenden Tempo weiterentwickelt. Mit zu den bedeutendsten Innovationen zählen die hoch präzise genetische Charakterisierung von Tumorgewebe oder die punktgenaue Ausschaltung von krebstreibenden Genveränderungen. Es gibt bereits sogenannte zell-basierte Immuntherapien, die individuell, genau auf den einzelnen Patienten zugeschnitten sind. Zu den wichtigen Treibern für die Entwicklung zukunftsorientierter Therapieoptionen gehören auch RNA-basierte Impfstoffe, die durch Corona einer breiten Öffentlichkeit bekannt geworden sind.

In seinem Vortrag informiert Chefarzt März über die aktuellsten Diagnostik- und Therapieoptionen und zeigt auf, wie weit diese Innovationen in Kooperation mit den onkologischen Zentren – in München und im Allgäu, darunter die Fachkliniken in Wangen – bereits für Patienten der Rotkreuzklinik nahezu lückenlos verfügbar sind. Anschließend steht der hämato-onkologische Experte für Fragen zur Verfügung.

Regelmäßige Vortragsreihe
Der Vortrag aus der Reihe „Infotreff Gesundheit" der Rotkreuzklinik Lindenberg richtet sich an alle interessierten Bürger und findet einmal pro Monat im Foyer des Löwensaals statt. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung nicht notwendig. Wir bitten jedoch um eine Kontaktdatenregistrierung und die Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln, speziell 3G. Am 17. November spricht Chefarzt Dr. Martin Hessz im Rahmen der Patienteninformationsreihe zum Thema „Herz unter Druck – Bluthochdruck und Herzerkrankung".



Zurück zur Übersicht