Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Lindenberg
Tel. 08381/809-0  (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Lindenberg
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie links an der Pforte vorbei beim chirurgischen Sekretariat. Bitte melden Sie sich gleich an der Pforte beim Haupteingang. Ab 22 Uhr bitte über den Seiteneingang links am Haus bei der Zufahrt der Rettungsfahrzeuge klingeln.

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben
Meldung aus der Klinik | 08.03.2022

Krankenhausdirektorin Vogt zum Weltfrauentag

Die Idee zum Projekt Frauenstimmen stammt von der Gleichstellungsbeauftragten Ursula Sauter-Heiler. Als Rotkreuzschwester und Angehörige eines klassischen Frauenberufs fühlte ich mich sofort angesprochen und habe mich gerne an der Schaufenster-Ausstellung beteiligt. Gemeinsam mit 20 Frauen formulierten wir aus Anlass des Weltfrauentags unsere Wünsche für eine bessere Welt. Kombiniert mit einem Portraitfoto stehen diese ab dem 8. März für zwei Wochen in Schaufenstern von Geschäften, Apotheken und Museen in Lindenberg und Lindau.

Ich bin Mitglied der Schwesternschaft München vom BRK e.V., einer Vereinigung von professionell pflegenden Frauen, und seit vielen Jahren in leitender Position tätig. Im Frauennetzwerk der Schwesternschaft habe ich während meines gesamten Berufslebens persönliche und individuelle Förderung erfahren. Frauenrechte und Gleichberechtigung sind in der Schwesternschaft - im Gegensatz zu männerdominierten Unternehmen – seit ihrer Gründung vor nunmehr 150 Jahren gelebte Realität. Mir ist durchaus bewusst, dass es Frauen – noch dazu mit Familie - in der freien Wirtschaft noch immer schwer haben, in Führungspositionen aufzusteigen.

Gerade mit Blick auf zwei Jahre Corona und die dadurch entstandenen Belastungen, beruflich im Klinikbereich und privat als Mutter, wünsche ich mir für dieses Jahr all die Dinge, die im vergangenen Jahr zu kurz gekommen sind. Als Krankenhausdirektorin der Rotkreuzklinik Lindenberg denke ich natürlich vor allem an unsere Mitstreiterinnen in den Krankenhäusern und im Gesundheitswesen. Ich wünsche ihnen Anerkennung und vor allem eine gesunde Zukunft – und das nicht nur am Weltfrauentag.

Beitrag teilen...

Autor

Caroline Vogt

Krankenhausdirektorin, Prokuristin

Alle Beiträge des Autors