Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Lindenberg
Tel. 08381/809-0  (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Lindenberg
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie links an der Pforte vorbei beim chirurgischen Sekretariat. Bitte melden Sie sich gleich an der Pforte beim Haupteingang. Ab 22 Uhr bitte über den Seiteneingang links am Haus bei der Zufahrt der Rettungswägen klingeln.

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Innere Medizin
Schwerpunkt Labor

Die Labordiagnostik ist die Grundlage für die medizinische Diagnosestellung. Etwa 65 % aller in Deutschland gestellten Diagnosen basieren auf Laboruntersuchungen. Als Untersuchungsmaterial dienen Blut und praktisch alle anderen Flüssigkeiten des menschlichen Körpers.

Unsere Untersuchungen (eine Auswahl)

  • Chemische Untersuchungen von Blut und Urin, z. B. zur Bestimmung von Fettgehalt und Blutzucker
  • Elektrolytmessung (Messung der Leitfähigkeit von Flüssigkeiten) und ph-Messung von Blut und Urin
  • Hämatologische Laborarbeiten (z. B. Blutgruppenbestimmung, Blutsenkung, Auszählen der roten und weißen Blutkörperchen usw.)
  • Mikroskopische Untersuchung von Gewebepräparaten und Zell-Ausstrichen, Anlegen und Untersuchen von Gewebekulturen
  • Probeentnahme bzw. Assistenz bei der Entnahme von Blut, Urin, Sekreten, Punktaten und Gewebestückchen

Unser Laborteam

Rund um die Uhr führen wir alle gängigen Laboruntersuchungen durch. Um dies zu gewährleisten, sind acht erfahrene Medizinisch-Technische Assistentinnen (MTA) im Einsatz.
Im Labor halten wir darüber hinaus ein Blutdepot mit Konserven der verschiedenen Blutgruppen bereit. So können im Notfall zeitnah Bluttransfusionen verabreicht und damit lebensbedrohliche Blutverluste sicher aufgefangen werden.
Bestimmte bakteriologische und einige seltene Laboruntersuchungen geben wir einem Fremdlabor außerhalb des Hauses in Auftrag.