Im Notfall

Notaufnahme Rotkreuzklinik Lindenberg
Tel. 08381/809-0  (24 Stunden besetzt)

Adresse:
Rotkreuzklinik Lindenberg
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg
Anfahrt

Die Zentrale Notaufnahme finden Sie links an der Pforte vorbei beim chirurgischen Sekretariat. Bitte melden Sie sich gleich an der Pforte beim Haupteingang. Ab 22 Uhr bitte über den Seiteneingang links am Haus bei der Zufahrt der Rettungswägen klingeln.

Weitere Notrufnummern:
Notruf für Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst: 112
Kassenärztliche Notrufnummer: 116 117

Nach oben

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

für unsere Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Inserat online seit: 08.11.2017

Standort: Rotkreuzklinik Lindenberg
Umfang: in Vollzeit und Teilzeit
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die gemeinnützige Rotkreuzklinik Lindenberg der Schwesternschaft München vom BRK e. V. ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung. Sie verfügt über 174 Betten in den Hauptabteilungen Innere Medizin, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie, Radiologie, Palliativmedizin und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Hinzu kommen die Belegabteilungen für Urologie und Kinderheilkunde. Die traditionsreiche Klinik mit familiärer Atmosphäre liegt zwischen Lindau/Bodensee und den Allgäuer Alpen am Dreiländereck zu Österreich und der Schweiz.

Ihr Profil

  • hohe Sozial- und Fachkompetenz, wünschenswert Berufserfahrung im Notaufnahmebereich
  • Empathie und Einfühlungsvermögen sowie Loyalität und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsgeschick und Freundlichkeit im Umgang mit Notfallpatienten, Angehörigen und Kollegen
  • hohes Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • hohe Ausdauer, Belastbarkeit, Geduld und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse und technisches Geschick

Ihre Aufgaben

  • Erstkontakt mit dem Patienten, Triage nach dem Manchester Triage System (MTS), Dokumentation per eCare
  • Versorgung Schwerverletzter (nach den Richtlinien des Schockraummanagements)
  • Assistenz und/oder Durchführung lebensrettender Maßnahmen (z. B. Reanimation, Intubation, Beatmung)
  • Assistenz bei spezifischen diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen (z. B. Lumbalpunktionen etc.)
  • Koordination des Aufenthaltes in der Notaufnahme zur Einleitung von Diagnostik, Konsilen und Therapie
  • neben allgemeiner pflegerischen Versorgung, Erhebung von Vitalzeichen, Anlegen von Stütz- und Gipsverbänden
  • Patientensteuerung/ Verlegungsmanagement (Verlegung in den fachspezifischen stationären Bereich oder Entlassungsmanagement), Rufdienstbeteiligung im Rahmen des Alarm- und Einsatzplanes

Wir bieten

  • Einarbeitung im Rahmen eines Einarbeitungskonzept durch geschulte Praxisanleiter
  • ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit guter Arbeitsatmosphäre und regelmäßige Teambesprechungen
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge

Stellenangebot teilen...

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Caroline Vogt
Pflegedirektorin

Tel. 08381/809-513


Rotkreuzklinik Lindenberg gGmbH
Per­so­nal­ab­tei­lung
Dr.-Otto-Geßler-Platz 1
88161 Lindenberg

Onlinebewerbung